Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


starthilfe

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

starthilfe [2011/08/15 20:56] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +=====  Starthilfe für Anfänger ​  =====
 +Wer sich mit den Gedanken des [[Veganismus|Veganismus]] befasst wird sehr schnell verwirrt und verängstigt. Die eigene Umwelt wird im besten Falle ein müdes Lächeln hergeben, aber der größte Teil wird mit Kritik und Spott reagieren. Vielleicht sind auch welche dabei, die sich deine Ideologie anhören, aber dann mit Gesundheitsargumenten und einem äußerst besorgten Gesichtsausdruck Zweifel üben. Manche Menschen werden es auch nie verstehen und dir nach 20 Jahren immer noch Suppe anbieten, in der Fleisch ausgekocht wurde. ​
 +Die Möglichkeiten sind da vielfältig und die Phantasie der Mitmenschen ist gewaltig. Ich wurde doch tatsächlich letztens noch auf das Problem aufmerksam gemacht, dass wenn die ganzen Schlachttiere weg wären, es keinen mehr gibt, der die Wiesen kurz hält. Dieses Argument war auch noch wirklich ernst gemeint und auf meine Antwort, dass man dann doch genügend arbeitslose Metzger hätte, kam in einem ziemlich lauten Ton: „Dafür haben die doch keine drei Jahre Lehre gemacht!“
 +
 +Teilweise ist es sehr anstrengend vernünftig mit seinen Mitmenschen zu reden. ​
 +Aber dieser Text ist dafür da, dich zu unterstützen,​ denn als Vegan-Anfänger hast du wahrscheinlich nicht das Glück, Menschen um dich herum zu haben, die diesen Weg mit dir gehen. Das Internet kann da eine große Hilfe sein, nur leider ist es sehr verwirrend sich dort zurecht zu finden. ​
 +
 +
 +Gut, du willst also Veganer werden! Prima, dann fangen wir mit den Basics an.
 +
 +
 +=====  Was ist ein Veganer? ​  =====
 +Ein Veganer vermeidet freiwillig jegliche [[Konsumgüter::​startseite|Produkte]] von und aus Tieren. Das schließt auch solche Produkte ein, bei deren Herstellung andere Tierprodukte verwendet werden. Zum Beispiel wird oft klarer Apfelsaft mit Gelatine geklärt. ​
 +
 +=====  Warum vegan und nicht vegetarisch? ​  =====
 +Ein Vegetarier ist ein Nicht-Fleisch-Esser,​ der durch den Verzehr von Milchprodukten etc. den kommerziellen Missbrauch von Tieren unterstützt. Vegetarismus mag ein Einstieg oder Übergang zum Veganismus sein, hat aber mit dessen Ethik nicht viel gemeinsam.
 +
 +=====  Was gehört noch dazu?   =====
 +Wenn du nicht nur aus gesundheitlichen Gründen vegan geworden bist sondern die Ethik an oberster Stelle steht, gehört es selbstverständlich zum Veganismus mit dazu, dass man auch die Interessen seiner Mitmenschen unterstützt. Das beinhaltet, z.B, das Kaufen von Produkten aus fairem Handel/​[[Fair Trade|Fair Trade]]. ​
 +
 +Auch die Medizin sollte kritisch beurteilt werden. Siehe: [[Ordner:​Gesundheit|Ordner:​Gesundheit]]
 +
 +=====  Tierversuche ​  =====
 +Das [[Tierversuche|Tierversuche]] nicht zu unterstützen sind brauche ich wohl nicht zu schreiben. Die meisten heute im Handel erhältlichen Produkte sind an Tieren getestet worden, das beinhaltet Putzmittel, Zigaretten, Kosmetika und noch viel mehr. Alternativen gibt es genügend: [[Vegane Hausmittel|Vegane Hausmittel]]
 +
 +=====  Und warum vegan? ​  =====
 +Veganismus ist nicht nur eine Frage des Essens, sondern auch eine Lebenseinstellung. Es ist eine Möglichkeit etwas gegen die Missstände dieser Welt zu tun. Wenn du es ungerecht findest, dass Menschen und andere Tiere ausgebeutet werden, kannst du durch Entziehen deiner Konsumkraft und durch Aufklärungsarbeit ​ einen aktiven Beitrag leisten.
 +
 +=====  Ist vegan leben gesund? ​  =====
 +Ja, ist es. Mit veganer Ernährung erhalte ich alle notwendigen Nährstoffe,​ die ich brauche. Das Essen ist auch ganz bestimmt nicht fade oder langweilig und es gibt nichts, was nicht auch vegan zu erhalten ist.
 +Die stärkste Verunsicherung ist immer die um das Vitamin-B12. Da scheiden sich auch die größten Vegan-Geister. Siehe dazu: [[ernaehrung:​B 12 von Dr. Bruker|B 12 von Dr. Bruker]] oder [[wiki:​todo:​Vitamin B12|Vitamin B12]] 
 + Wer sich nicht sicher ist und Angst vor Mangelerscheinungen hat kann sich ein [[Nahrungsergänzung|Nahrungsergänzung]]smittel besorgen.
 +
 +
 +[[literatur:​Startseite|Literatur]]empfehlungen und alle anderen Informationen kannst du auch über dieses Wiki bekommen.
 +
 +
 +=====  Arztbesuche ​  =====
 +Wer sich nicht schon direkt verurteilen lassen möchte, sollte bei einem Arztbesuch gar nicht erst erwähnen, welche Ernährungsform man praktiziert. Ein kranker Veganer ist sofortiges Angriffsziel,​ aber wer geht schon gesund zum Arzt? Die Leute versuchen jedes, aber auch wirklich jedes körperliches oder seelisches Problem erst einmal auf den Veganismus zu schieben. Wer gerne eine objektive ärztliche Untersuchung und Diagnose haben möchte, sollte nach Möglichkeit über seine Ernährung die Klappe halten. Ein schönes Beispiel ist hier der Knochenbruch eines Bekannten den er sich durch einen Autounfall zuzog. Ich behandel in meinem Beruf teilweise selbst Ärzte (Naturheilkunde und Physiotherapie) und erzählte einem Doc von dem Unfall. Dieser meinte doch tatsächlich,​ dass durch den B-Vitamin Mangel die Reaktionsgeschwindigkeiten wohl heruntergesetzt war und das mein Bekannter doch besser wieder Milchprodukte zu sich nehmen sollte. Dummerweise ist der Verunfallte Omnivor.
 +Siehe auch: 
 +  * [[gesundheit:​arzneimittel:​startseite|Arzneimittel]] ​
 +  * [[gesundheit:​Körper und Geist:​start|Körper und Geist]]
 +  * ...
 +
 +=====  Veganer im Internet ​  =====
 +Als ich im Jahre 2003 meinen ersten Internetkontakt hatte, habe ich mir viele Informationen über Veganismus herausgesucht. Bis zu diesem Zeitpunkt habe ich allerdings schon einige Jahre vegan gelebt und war daher entsetzt, wie sich die Veganszene doch darstellt. In einem Forum z.B. hat ein 12jähriges vegetarisches Mädchen nach Rinderblut in Schokolade gefragt und ist von diversen Personen dermaßen als Mörder und Gewaltverbrecher beschimpft worden, dass ich nur noch mit dem Kopf schütteln konnte.
 +Es werden immer Fragen auftauchen und wenn niemand da ist, der dir Helfen kann, ist das Internet eine fantastische Möglichkeit um an Informationen zu kommen. Lass dich allerdings niemals entmutigen. Es gibt leider einige Menschen die einfach alles kritisieren,​ was ihnen vor die Augen kommt. Bestimmt wird auch dieser Beitrag hier am Ende zerpflück und bemängelt, aber sachliche Kritik ist konstruktiv und immer erwünscht. (im Gegensatz zu destruktiver Polemik)
 +
 +=====  Zum Schluss ​  =====
 +Veganismus ist definitiv eine richtige Entscheidung. Mach dir dein eigenes Bild und lass dich nicht verwirren und verunsichern. [[100 Prozent vegan|100 Prozent vegan]] gibt es nicht. ​
 +
 +
 +_____
 +
 +Text befindet sich noch in Arbeit, diverse Links zu den einzelnen Themen werden noch hinzugefügt.
 +Ursprungsautor:​ [[user:​Isabelle|Isabelle]]
 +
 +----
 +
 +Mir gefällt die Seite hier sehr gut. Ich denke auch, dass wir noch einige Seiten aus dem Wiki direkt von diesem Text aus verlinken können. Nur eine kleine Anmerkung (ist aber nicht sooo wichtig): Kritik darf aus meiner Sicht auch destruktiv sein (also nur Bestehendes bemängeln, ohne Verbesserungen vorzuschlagen),​ weil begründete Gegenargumente durch fehlende Verbesserungsvorschläge nicht falsch werden .) Und [[:​wiki:​Polemik|Polemik]] kann durchaus ein sinnvolles Stilmittel sein, um Aufmerksamkeit zu erreichen, ich würde sie nicht gänzlich ablehnen. Aber vielleicht brauchen wir mal irgendwo eine Übersicht dazu, was gute und was schlechte Argumente sind. Siehe z. B. GründerWiki:​SchlechteArgumente.
 +
 +lg,
 +[[User:​Peppermint|Peppermint]] 2006-09-17 23:37
 +
 +
 +----
 +
 +Mir fällt noch etwas ein: wir brauchen neben der Starthilfe für Veganer auch eine Starthilfe für dieses Wiki. Sollten wir beim [[.:​wiki::​Usertreffen 2006|Usertreffen 2006]] mal drüber reden.
 +[[User:​Peppermint|Peppermint]] 2006-09-17 23:39
 +
  
starthilfe.txt · Zuletzt geändert: 2011/08/15 20:56 (Externe Bearbeitung)