Brokkoli-Suppe

Ach, was sich beim Abwaschen nicht alles wieder so anfindet… das gab's bei mir am letzten Wochenende: schnell gemacht, lecker und gehaltvoll… wenn man Brokkoli mag :)

1 oder 2 Brokkoli zerhacken, mit etwas Gemüsebrühe kochen, Wasser in eine Schale abgießen, pürieren. Langsam das Brühwasser wieder hinzugeben bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Den Saft einer Zitrone hinzugeben, reichlich Muskat, Pfeffer, Salz oder SojaSauce. Mit einem oder zwei Schüssen SojaCreme gut verrühren, etwas abkühlen lassen und mit reichlich Kräutern und ein paar Sonnenblumenkernen abrunden. Bon appetit.

Ordner