Spinatsoße

Zutaten

  • 400 - 500 g Blattspinat
  • Pfeffer, Salz, Muskat
  • Sojamilch
  • Olivenöl
  • 1/2 Tasse Gemüsebrühe
  • 2 EL Hefeflocken
  • 5 - 10 Pinienkerne

Zubereitung

Etwa 400 bis 500 g frischen Blattspinates waschen, Stiele abknipsen und in ganz wenig Wasser mit reichlich Pfeffer, Salz und Muskat aufkochen. Gute fünf Minuten ziehen lassen. Es empfiehlt sich, einen großen Topf zu verwenden und gut zu füllen, da die Blätter stark zusammenfallen. Den Spinat nun mit etwas Sojamilch, Olivenöl, Gemüsebrühe und eventuell Hefeflocken und Pinienkernen als Soße verrühren, eventuell pürieren.

Die Soße nicht nochmal aufwärmen wegen der Nitrate.

Ähnliche Rezepte

Ordner