Rührkuchen

Zutaten

  • 2 Tassen Mehl
  • 1/3 Tasse Zucker (oder ein anderes Süßungsmittel)
  • ein Päckchen Backpulver
  • eine Tasse Sojamilch
  • eine halbe Tasse Pflanzenöl oder erwärmtes Kokosfett

Variationen

Der Teig kann beliebig ergänzt werden:

  • Früchte
  • Nüsse
  • Kakao
  • Mohn
  • Schokolade
  • Malzkaffee

Zubereitung

2 Tassen Mehl, 1/3 Tasse Zucker (oder gesünderes Süßungsmittel) sowie ein Päckchen Backpulver in einer Schüssel mischen, dazu eine Tasse Sojamilch und eine halbe Tasse Pflanzenöl geben und mit einem Mixerstab per Hand gründlich durchrühren.

Das ganze 45 Minuten bei 180 °C backen.

Ordner

Kommentare

… weiß schon gar nicht mehr, wo ich das Rezept herhabe, aber es ist sehr einfach und funktioniert immer, auch wenn man die Angaben nicht genau befolgt.