Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


rezepte:hauptgerichte_und_warme_beilagen:soja-pilz-ragout

Soja-Pilz-Ragout

Zutaten für 3 - 4 Portionen

  • 150 g braune Champignons
  • 200 g Austernpilze
  • 2 Schalotte
  • 2 Knoblauchzehen
  • 80 g grobes Sojagranulat
  • 250 ml Hafer- oder Sojasahne
  • 1 TL Hefeflocken
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2 Nelken
  • 1 TL Kurkuma
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitung

Das Lorbeerblatt wird mit zwei Nelken an der Schnittfläche der halben Zwiebel befestigt. Anschließend kommt sie mit dem Kurkuma in die Gemüsebrühe, in der ihr das Sojagranulat kocht, bis es weich ist (Packungsbeilage beachten). Hebt ca. 50 ml von der Brühe für später auf, wenn ihr das Soja abgießt.

Während das Soja kocht, putzt ihr die Pilze, schneidet die Champignons in Scheiben und die Austernpilze in Streifen. Die Schalotten und das Knoblauch werden klein geschnitten. Bratet in einer großen Pfanne zuerst das Soja mit der Zwiebel im Öl etwas an. Danach gebt ihr die Pilze und das Knoblauch dazu. Mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn die Pilze genug angebraten sind, löscht alles mit der aufgehobenen Gemüsebrühe ab. Nach ein bis zwei Minuten kommt die Hafer- oder Sojasahne dazu. Schmeckt noch einmal mit Salz und Pfeffer ab. Zum Schluss werden die Hefeflocken drübergestreut, alles umgerührt und bei geringer Hitze noch mal kurz durchziehen gelassen.

Dazu passen Klöße oder auch Bandnudeln.

Quelle

Ordner

Kommentare

rezepte/hauptgerichte_und_warme_beilagen/soja-pilz-ragout.txt · Zuletzt geändert: 2011/08/15 20:56 (Externe Bearbeitung)