Ratatouille

Zutaten

Wir benötigen für 4 Portionen:

  • 2 rote, 2 gelbe und 1 grüne Paprika
  • 500g Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Peperoni
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • 4 TL Olivenöl

Zubereitung

Paprikas zunächst der Länge nach vierteilen, Stiel abtrennen, Kerne rauslösen und waschen. Anschließend der Länge nach in ca. 1 cm breite Streifen schneiden, dann die Streifen wiederum in ca. 1 cm breite Stücke aufteilen. Die Tomaten in Viertel schneiden. Zwiebel, Knoblauchzehen sowie die Peperoni zerhacken und in Olivenöl anschwitzen.

Paprikas und Tomaten samt Flüssigkeit dazugeben und bei gelegentlichem Umrühren gut 20 Minuten kochen lassen, bis die Paprika weich sind. Das Ganze mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu passt gut:

  • Reis
  • Salzkartoffeln

Quelle

Ordner

Kommentare