Kartoffelpuffer

Zutaten

  • 400g Kartoffeln
  • 6 EL Weizenmehl
  • 1/2 TL Oregano
  • 1 TL Salz
  • 1/2 TL Pfeffer
  • Margarine
  • Olivenöl

Ergibt 6-8 Kartoffelpuffer.

Zubereitung

Kartoffeln nach Möglichkeit per Hand reiben - schmeckt einfach besser. Die geriebenen Kartoffeln mit Mehl, Margarine und den Gewürzen vermengen. Kleine Puffer formen und in Olivenöl goldgelb anbraten.

Varianten

Je nach Geschmack lassen sich auch gerieben oder gehackte Gemüse in die Kartoffelpuffer miteinbacken. Besonders gut geht das mit:

  • Lauch
  • Möhren
  • Zucchini
  • Zwiebeln

Ordner

Kommentare