Chai

Zutaten

Süß und etwas würzig muss es schmecken, das beliebteste Getränk Indiens. Dazu braucht ihr folgende Zutaten:

  • 2 große Tassen Sojamilch
  • 2 große Tassen Wasser
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 10 Pfefferkörner (schwarz)
  • 2cm Ingwer, frisch
  • Teeblätter (schwarz)

Im Winter darf es auch etwas mehr Ingwer sein, etwas geriebener Zimt und einige Kapseln Kardamom. Wer es milder mag, kann auch etwas weniger von den Gewürzen nehmen. Den Zucker kann man auch reduzieren, allerdings … ist es dann kein richtiger Chai mehr ;)

Zubereitung

Die Sojamilch und das Wasser in einen hohen Topf geben, Zucker, Tee und Gewürze dazu tun und auf heißer Flamme zum Kochen bringen, gelegentlich umrühren. Nach etwa drei bis fünf Minuten wird der Tee schaumig und kocht auf - den Inhalt einmal knapp bis oben zum Rand aufsteigen lassen, dann von der Flamme nehmen und durch ein Sieb in Gläser füllen.

http://de.veganwiki.org/medienbibliothek/Chai-1.jpg

Der Zucker und die Gewürze geben dem Chai seinen charakteristischen Geschmack.

Die Kunst des Aufkochens gehört zum Chai dazu, wie Reis und Chapati zum Thali.

Ordner

Kommentare

Ooooooh Chai, dankeschöööön!!!Ich bin in Indien fast eingegangen, weil mir an jeder Ecke Chai angeboten wurde und ich immer abgelehnt habe. Dein Rezept ist toll. Man kann es auch noch mit etwas Zimt verfeinern. Isabelle 2006-09-13 15:27


Hej Isabelle, ja, ich mag dieses Rezept auch sehr, und mit dem Zimt hast du natürlich völlig Recht, ich werd ihn gleich mal oben einfügen :) Peppermint 2006-09-13 21:44


Diskussion zu Indien verschoben auf Indien.


Ps. Die Rezeptidee ist echt klasse! Feilchen 2006-09-14 11:15