Hafer-Möhren-Bratling

Zutaten:

  • 2,5 Tassen möglichst feine Haferflocken
  • 1 Zwiebel
  • 2 Mohrüben
  • 1 El Sojamehl
  • 2 Gemüsebrühwürfel
  • 2 Tl Paprikapulver
  • 2 Tl Currypulver
  • 5-6 El Mehl
  • Pflanzenöl
  • Salz/Pfeffer

Zubereitung:

  • Mohrrüben waschen und raspeln
  • Zwiebeln schneiden
  • Zwiebeln anbraten (so ca. 4 min)
  • Zwiebeln mit 2,5 Tassen Wasser auf gießen und die 2 Gemüsebrühwürfel zwischen den Fingern in das Zwiebelwasser reiben.
  • Die 2,5 Tassen Haferflocken und die 2 geraspelten Mohrrüben hineingeben gut verrühren
  • Das Sojamehl hinzufügen
  • Alles in eine große Schüssel geben und das Mehl hinzufügen und gut durchkneten
  • Die 2 Teelöffel Paprikapulver und die 2 Teelöffel Currypulver hinzufügen und weiter kneten
  • Dann alles mit Salz und Pfeffer abschmecken
  • (wenn der Teig noch zu weich ist ein wenig mehr Mehl verwenden)
  • nun den Teig in Bratlinge formen und von jeder Seite ca. 5 min braten
  • Fertig

Ordner