Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


quellen

ToDo: restliche Bücher auf eigene Seiten auslagern …


Buch: "Vegane Schikane"

vom Inhalt: etwas Poesie, Angebot, Zitate, Gentechnik, Gesundheitsfragen, Milchdisput, vegane Landwirtschaft, etc. erscheint im Oktober/ November 2002, ca. 130 Seiten beim Packpapier-Verlag

Kommentar: In diesem macht der Autor Alexander Nabben u.a. besonders deutlich klar, wie wichtig die Art des Umgangs mit Tieren für unsere ethische Entwicklung ist. (Preis: Euro 19,50) Wenn nicht im Buchhandel, dann ist es im Berliner Veganladen oder mit Vegan-Discount bei Wolfram (Tel.: 030-69534420)zu haben.

………………………..

Genug für alle

Broschüre: „Genug für alle“, ein spirituell-politisches Überlebens-Kochbuch Diese ist aus der Gewißheit entstanden, daß es schon jetzt genug für uns alle gibt! Von allem! vom Inhalt: Tierethik, täglich Fleisch? Milchschwindel, Nährwerttabelle, Rezepte, Bekenntnisse Prominenter, Muttermilch, vegetarisch oder vegan etc. Seitan- u. Tofuherstellung Packpapier-Verlag, 75 Seiten für Euro 3,30

Für das Lesen dieses Heftes brauchen manche wahrscheinlich eine Lupe oder Brille, weil es teilweise ziemlich dicht und klein bedruckt ist.

mfG Wolfram

  • Was ist denn „spirituell-politisch“?? ;))

das heißt nach meinem Verständnis und wie ich Alexander´s Standpünktchen kenne, daß die vegane Lebensweise sowohl für die geistige als auch für die allegmeine wirtschaftliche Entwicklung eben Konz-sequenzen, äh´m , ich wollt´ sagen, Konsequenzen hat.

shanti, Wolfram :-)

2004-10-03  18:20

… also spirituell, aber eben auch politisch.. ein bisschen ambivalent, aber durchaus interessant :)


ich sehe ´spirituell´ und ´politisch´ im Zusammenhang, weil wer nicht alle beisammen hat, wird leichter zum Spielball anderer, als jemand, der seinen Ruhepunkt in seinem Selbst gefunden hat. So ist z.B. ´Meditation´ kein ewiger Trance, sondern eine Erholungsphase des Geistes. shanti Wolfram 2004-10-9, 00:00 (Anbruch d. Geisterstunde)


By the way, kennt jemand eine Studie zur Versorgungslage von Veganern mit Vitamin B12? Wäre mal interessant…. ist ja schließlich eines der typischsten (imho vermeintlichen .) K.O.-Argumente gegen die vegane Ernährung..

  • Auf dieser durch Google gefundenen Bandwurm-URL entdeckte ich einige Literaturquellen über Vitamin B12.

http://www.amazon.de/exec/obidos/search-handle-url/ix%3Dbooks-de%26rank%3D%252Bsalesrank%26fqp%3Dproduct-type%2501book%2502keywords%2501vitamin%2520b%26nsp%3Dexternal-tag%2501hausardedaswisse%26sz%3D25%26pg%3D1/302-4991044-8674447 Aber hier fand ich durch folgende URL eine Gratisinfo darüber: http://vegetarierbund.de/nv/dv/__Studien_mit_Vegetariern.htm#Vitamin Meines Wissens ist Vitamin B12 in Spirulina, Lopino und Nonisaft enthalten und kann bei ausreichend faserstoffhaltiger Kost im Darm durch Darmbakterien gebildet werden. mfG Wolfram


Quellen

quellen.txt · Zuletzt geändert: 2011/08/15 20:56 (Externe Bearbeitung)