Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu der Vergleichsansicht

irc-channels [2011/08/15 20:55] (aktuell)
Zeile 1: Zeile 1:
 +====  Chatten im IRC   ====
 +
 +Viele Menschen kennen Chats nur als Dienst einer Webseite oder über [[http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Instant_Messenger|Instant Messenger]] wie [http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Icq ICQ]. Dabei haben Chats im Internet eine weitaus längere Tradition: Bereits 1988, viele Jahre vor dem durch das [[http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Www|www]] eingeläuteten Internetboom,​ unterhielten sich tausende Menschen weltweit in Echtzeit über das Internet miteinander. Als Medium diente IRC, der //Internet Relay Chat//. Obwohl der IRC in vielerlei Hinsicht webbasierten Chats und [[http://​de.wikipedia.org/​wiki/​Propriet%C3%A4re_Software|proprietären]] Instant Messangenern überlegen ist, "​genießt"​ er noch immer einen gewissen Undergroundstatus. Das mag vor allem damit zusammenhängen,​ dass er nicht Teil des www ist und nicht über den Webbrowser bedienbar ist. ((Natürlich gibt es auch in Java, PHP und anderen Web-Programmiersprachen implementierte IRC-Clients,​ die auch die Benutzung über den Browser ermöglichen. Gemeint ist hier jedoch, dass ein Webbrowser IRC nicht von Haus aus beherrscht.))  ​
 +
 +====  Besonderheiten ​  ====
 +
 +Herausragendes Merkmal des IRC ist seine Dezentralität. Es gibt mehrere Netze wie [http://​www.quakenet.org/​ QuakeNet], [[http://​www.ircnet.org/​|IRCNet]] oder [http://​www.freenode.net/​ freenode], die wir uns gut als große Kneipen vorstellen können. In jeder dieser virtuellen Kneipen können Menschen sich zu Stammtischen zusammenfinden,​ den so genannten Channels. Natürlich können Menschen wie auch in richtigen Kneipen sich an einen freien Tisch setzen, indem sie einfach einen neuen Channel eröffnen. Wie das geht, steht ist meist auf den Webseiten der NetzbetreiberInnen erklärt. Um einen Channel dauerhaft zu halten, muss mensch entweder 24 Stunden am Tag online sein oder einen Bot einsetzen, der den Channel offenhält. Die meisten NetzbetreiberInnen stellen Bots zur Verfügung, die diese Aufgabe übernehmen.  ​
 +
 +====  Virtuelle vegane Kneipen ​  ====
 +
 +In einigen virtuellen Kneipen haben sich auch vegane Stammtische gebildet.
 +
 +|| Netz (Kneipe) || Channel (Stammtisch) || Sprache || Kommentar ||
 +|| [[http://​www.ircnet.org/​|IRCnet]] || #vegan || englisch/​deutsch || allgemeiner Channel, ziemlich viel los ||
 +|| [[http://​www.freenode.net/​|freenode]] || #veganporn || englisch || Channel von [[http://​veganporn.com/​|Vegan Porn]] ||
 +|| [[http://​www.freenode.net/​|freenode]] || #veganarchy || deutsch || ... ||
 +|| [[http://​www.quakenet.org/​|QuakeNet]] || #vegan || ???/​englisch || nicht viel los in dem Channel ||
 +|| [[http://​www.serenia.net/​|Serenia]] || #Vegan || englisch || Channel von [[http://​www.veganfreaks.org/​|Vegan Freaks]]
 +
 +//Diese Liste ist bei weitem nicht vollständig und sollte dringend ergänzt werden//
 +
 +====  Wie komme ich in den IRC rein?   ====
 +
 +Um an IRC teilzunehmen bedarf es eines IRC-Clients. Weil das Protokoll ein offener Standard ist, gibt es unzählige IRC-Client als kommerzielle Software, Freeware und Opensource. Zu viele, um sie hier alle aufzuführen,​ darum möchte ich mich mit zwei sehr populären IRC-Clients begnügen.
 +
 +  * [[http://​www.mirc.com/​|mIRC]] - kommerzielle Windows-Closedsource Zugangsprogramm zum IRC. 
 +  * [[http://​www.silverex.info/​|X-Chat 2]] - kostenlose Multiplattform-Opensource Zugangsprogramm zum IRC. 
 +
 +Wer sich einfach nur unterhalten möchten, wird ohne das Wälzen von Anleitungen mit den Grundfunktionen der jeweiligen IRC-Clients schnell vertraut sein. Wer fortgeschrittene Funktionen wie Dateiaustausch,​ Ignorieren von unliebsamen Usern, eröffnen eines eigenes Channels und vielem mehr nutzen möchte, findet genügend Anleitungen dazu. Ein ganz guter Einstiegspunkt scheint mit die  [[http://​www.ircfibel.de/​|IRC-Fibel]] zu sein.
 +
 +Was gibt es noch groß zu sagen? Mensch sieht sich im Chat. :-) 
 +
 +----
 +[[Ordner:​Aktivismus|Ordner:​Aktivismus]] [[Ordner:​Medien|Ordner:​Medien]]
 +
 +=====  Kommentare ​  =====
 +
 +----
 +
 +Sehr schöne Zusammenstellung ... das bringt mich auf die Idee einer allgemeinen Zusammenstellung,​ für welche Zwecke welches Medium am besten geeignet ist ... bitte ergänzen und passend verschieben ...
 +
 +**Chat**
 +
 +:: -- soziale Kontakte knüpfen
 +:: Aktionen kurzfristig und dezentral vorbereiten (evtl. in neuen / unbekannten Chatrooms)
 +:: -- für Wissensaustausch weniger geeignet, da Informationen nach dem Ende der Sitzung verloren gehen
 +:: -- für komplexen Austausch an Positionen und Argumenten eher ungeeignet, da linearer Verlauf und oft hohes Tempo
 +
 +**Mailinglisten,​ Newsgroups**
 +
 +:: -- gut für gelegentliche Aufrufe, da Pushmedium
 +:: ++ Kontakt zu weniger aktiven Beteiligten halten
 +:: + bei einfacherern Fragen meist schnelle Antwort, allerdings nur semi-öffentlich
 +:: - bei komplexeren Diskussionen oft Verzettelung
 +:: -- zur Wissensarchivierung eher ungeeignet, da meist nur semi-öffentlich und unstrukturiert
 +
 +**Foren**
 +:: -- meist schnelle Antwort auf einfachere Fragen, zudem öffentlich für alle nutzbar
 +:: -- Threadsalat vs. Forendiktatur:​ unmoderierte Foren führen häufig zu großem Rauschen, zu starke Eingriffe verringern die Meinungsvielfalt
 +:: -- zur Wissensarchivierung bei komplexeren Themen eher ungeeignet, da Themen im besten Fall linear innerhalb eines Threads bearbeitet - es fehlen die Überarbeitung,​ das Extrahieren und Strukturieren relevanter Inhalte
 +
 +**Blog**
 +
 +**Wiki**
 +
 +-- Peppermint 2005-10-14 02:42
 +